Bewährtes fortführen, Neues schaffen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
mit der Wahl am 14. Oktober 2019 haben Sie mir erneut die Möglichkeit gegeben, für eine Periode von 5 Jahren im Schwäbischen Bezirkstag mitzuarbeiten.
Ihr Vertrauen ist mir Verpflichtung und ich werde mich auch in Zukunft mit aller Kraft für die Entwicklung des Bezirks Schwaben und des Landkreises Neu-Ulm einsetzen.

Über mich

Wohnort:Vöhringen-Illerberg
Politik:
seit 1994Bezirksrat
seit 1996Kreisrat
seit 2002Weiterer Stellvertreter des Landrats
seit 2017Beauftragter für die Beteiligungen des Bezirks Schwaben
Hobbies:Radfahren, Skifahren Bergwandern, Ehrenamtlicher Kirchenorganist

Meine Ziele

Die sozialen Leistungen müssen weiter ausgebaut werden. Dabei ist Sorge dafür zu tragen, dass die Menschen heimatnah und möglichst ambulant versorgt werden können. Die Anstrengungen im Bereich der Inklusion müssen fortgesetzt werden, wobei Augenmaß und das Wohl der Betroffenen im Mittelpunkt stehen muss.

Der Bezirk Schwaben muss in Zukunft die Förderung der Kultur- und Brauchtumspflege verstärken. Die ehrenamtliche Arbeit der in diesem Bereich vielfältig tätigen Laien verdient große finanzielle Unterstützung.

Das auf langjährige Forderung der bayerischen Bezirke hin neu geregelte Behindertenrecht muss in den kommenden Jahren zügig in die Praxis umgesetzt werden.

Heimat – Leben – Zukunft:
Gestalten!

Sie haben ein Anliegen?

Gerne nehme ich mir die Zeit um mit Ihnen persönlich zu sprechen.

Herbert Pressl
Bei den Obstgärten 1
89269 Vöhringen

Telefon: 07306/2240

E-Mail: info@herbert-pressl.de